Änderung des Vereinsgesetzes verabschiedet

Änderung des Vereinsgesetzes verabschiedet

Der Bundestag hat am 10. März 2017 das zweite Gesetz zur Änderung des Vereinsgesetzes verabschiedet. Der wesentliche Teil der Gesetzesänderung lautet wie folgt: §9 Absatz 3 wird wie folgt gefasst: „(3) Absatz 1 gilt entsprechend für Kennzeichen eines verbotenen Vereins, die im Wesentlichen gleicher Form von anderen nicht verbotenen Teilorganisationen oder von selbstständigen Vereinen verwendet werden. Ein Kennzeichen eines verbotenen Vereins wird insbesondere dann in im Wesentlichen gleicher Form verwendet, wenn bei ähnlichem äußerem Gesamterscheinungsbild…

Weiter Lesen

Polizeiliches Unvermögen in Herne .:Update:.

Polizeiliches Unvermögen in Herne .:Update:.

Was die Szene angeht könnt ich nicht so viel Fressen wie ich Kotzen könnte! Ein alter Spruch der sich aber immer mehr bewahrheitet. Worum geht es, hier der Sachverhalt, hier der ungekürte Hallo Herne! Hallo NRW! Hallo Deutschland! Seit mehreren Tagen sucht die Polizei den Kindermörder „Marcel Heße“ in Herne und Umgebung, inzwischen wissen wir das er noch immer nicht gefasst worden ist…. Viele Bürger und natürlich auch Freunde und angehörige der betroffenen Familien halten…

Weiter Lesen

Vereinsgesetz durch! (Update 2)

Vereinsgesetz durch! (Update 2)

  Gestern wurde vom Bundestag eine Änderung des Vereinsgesetzes beschlossen, die wohl im Endeffekt darauf abzielt, die Verwendung von Kennzeichen verbotener Gruppierungen zu unterbinden. Künftig dürfen beispielsweise Abzeichen auf der Kutte von Motorradfahrern auch dann nicht verwendet werden, wenn sie denen eines verbotenen Vereins nur ähneln. Aktuell sind davon der Bandidos MC, der Hells Angels MC und der Gremium MC betroffen.   Update 1 Heute haben die betroffenenen Clubs ein gemeinsames Statement auf YouTube veröffentlicht –…

Weiter Lesen

Viel Rauch um nichts

Viel Rauch um nichts

Zwei Meldungen welche wirklich besorgniserregend sind, aber lest selbst. Meldung eins: Der Bandidos hat am Wochenende ihren jährlichen Tabledance-Contest in Essen veranstaltet. Die Polizei war mit einer Hundertschaft vor Ort, Unterstützung kam vom THW. Die Einsatzkräfte kontrollierten am Samstag mehr als 500 den Bandidos nahestehenden Gäste. Die Überprüfung fand nach Berichten zufolge in der Essener Innenstadt statt. Der Einsatz endete mit lediglich drei Anzeigen: Zwei Besucher hätten unter Drogen gestanden, ein Rocker habe eine geringe…

Weiter Lesen

Beim Chosen Few MC in den USA – Teil 3

Beim Chosen Few MC in den USA – Teil 3

  „Welcome to Sin City – unterwegs in Las Vegas. “ Als ich in Las Vegas aus dem Flughafengebäude kam, traf mich als erstes eine Hitzewelle – nach dem eher bescheidenen Herbstwetter in Deutschland und dem zwar schönen, aber doch relativ kühlen Indian Summer in Seattle war das eine Wohltat. Milcc nahm mich herzlich in Empfang, und nach knapp einem Jahr Kontakt über Chat und Telefon hatten wir endlich die Gelegenheit, uns persönlich kennenzulernen. Kurz…

Weiter Lesen

Clubverbot: Bandidos MC vs. Niederlande

Clubverbot: Bandidos MC vs. Niederlande

Die niederländische Strafverfolgungsbehörde DPPS erklärte am Dienstag in einer Pressemitteilung, dass der international vernetzte Motorradclub eine „Bedrohung für die Gesellschaft“ darstellt. Aus diesem Grund wurde beim Amtsgericht Utrecht ein Clubverbot beantragt. Das Verbot soll sowohl die niederländischen Chapter als auch die internationalen Ableger des Bandidos MC betreffen. Ziel der Anträge ist es, die Präsenz des Motorradclubs in Holland zu beenden. Seit 2014 unterhalten die niederländischen Bandidos Ortsverbände in den Städten Sittard, Alkmaar und Utrecht. Laut…

Weiter Lesen

10-Jahresfeier Bandidos MC Starnberg

10-Jahresfeier Bandidos MC Starnberg

Mit Lex von den Starnbergern verbindet mich bereits seit einigen Jahren eine Bekanntschaft, die damals durch einen gemeinsamen Freund und ehemaligen Türsteherkollegen begonnen hatte. Umso mehr habe ich mich gefreut, als Lex mich anlässlich des 10. Jahrestages seines Chapters Southend (Starnberg) persönlich nach Memmingen einlud, um dieses besondere Ereignis mit ihm und seinen Jungs zu feiern. War natürlich klar dass ich da nicht fehlen durfte! Kurz vor meiner Ankunft an der Partylocation fuhr ich quasi…

Weiter Lesen

Patchover in Xanten?

Patchover in Xanten?

Xanten – Medienberichten zufolge plant der Motorradclub „Harter Kern Xanten“ den Übertritt zu den Bandidos. Micha, der Sprecher der Bandidos bestätigte, dass zumindest ein Teil des „Harten Kerns“ aus Xanten bald die Kutten der Bandidos tragen wolle, um dann in einem internationalen, großen Motorradclub aktiv zu sein. Die Polizei beobachte die Szene genau. Man wolle verhindern, dass sich ‚kriminelle Rocker-Gruppen‘ in der Region festsetzen. Für ganz harmlos hält die Polizei auch die Xantener Gruppe nicht. Erst Ende…

Weiter Lesen

Festnahme bei Hochzeit

Festnahme bei Hochzeit

Neubrandenburg – Zwei Rocker sind während der Hochzeit eines Bandidos verhaftet worden. Gegen die beiden Biker, die von ihren Brüdern zur Bewachung der wertvollen Maschinen vor der Kirche abgestellt waren, lagen Haftbefehle vor. Den Polizeibeamten, die ein Auge auf die Hochzeit hatten, blieb wohl nichts anderes übrig, als die beiden Aufpasser mitzunehmen. Gegen den einen lag ein Haftbefehl wegen Körperverletzung vor, er sitzt jetzt in der Justizvollzugsanstalt Neubrandenburg. Der andere wurde wegen Nichtbezahlung einer Geldstrafe gesucht, auch er…

Weiter Lesen

Rocker ‚unerwünscht‘ (UPDATE)

Rocker ‚unerwünscht‘ (UPDATE)

Dinslaken – Am Clubhaus der Bandidos an der Krengelstraße waren rund 300 Bemate im Einsatz und haben Personen und Fahrzeuge kontrolliert. Der Einsatz sei seit Wochen geplant gewesen und sollte zur Bekämpfung von Straßenkriminalität und Wohnungseinbrüchen, aber auch zur Überwachung des Straßenverkehrs und Ahnden von Verkehrsverstößen dienen. Überprüft hatte man auch Bars, Bordelle sowie Spielhallen. Gestern schlug die Polizei dann zu. Insgesamt rund 300 Beamte, Kräfte der Kreispolizei verstärkt durch Kollegen der Bereitschaft, führten an verschiedenen Orten…

Weiter Lesen
1 2 3 4