Razzia bei den Hells Angels 813

Razzia bei den Hells Angels 813

Köln – Schneller als erwartet hat die Kölner Polizei auf die gestrige Schießerei reagiert und heute Morgen eine Hausdurchsuchung bei den Kölner Hells Angels durchgeführt. Mehrere Streifenwagen und zahlreiche Einsatzkräfte rückten zu der Razzia aus. Nähere Informationen zu dem Einsatz teilten Polizei und Staatsanwaltschaft nicht mit. Wir bleiben am Ball. 3+

Weiter Lesen

Schießerei in NRW

Schießerei in NRW

Köln – Im rechtsrheinischen Humboldt-Gremberg wurden gestern zwei Männer angeschossen. Die Boulevardpresse behauptet in mehreren verschiedenen Zeitungen, dass Kölner Bandidos Präsident Aykut Ö. und ein Begleiter neben einem weißen Lamborghini mit Flügeltüren aus einem schwarzen Audi R8 heraus angeschossen worden sind. Beide sind wohl in die Beine getroffen worden und schweben nicht in Lebensgefahr. Mindestens ein unbeteiligtes Fahrzeug wurde ebenfalls durch Schüsse beschädigt. Naja, wenn die Personalien stimmen, dann könnte es sich ja wirklich um eine…

Weiter Lesen

Hausbesuch im Saarland

Hausbesuch im Saarland

Die komplette Führungsriege des MC „Road Gang“ ist bei einem Großeinsatz von Zoll und Polizei im Saarland verhaftet worden. Die sechs Männer im Alter von 30 bis 53 Jahren stünden im Verdacht, mit Drogen in nicht geringer Menge gehandelt und illegal Schusswaffen besessen zu haben, sagte der Sprecher des Zollfahndungsamtes Frankfurt, Hans-Jürgen Schmidt, in Saarbrücken. Bei der Razzia, die am frühen Morgen startete, wurden rund 20 Objekte durchsucht. „Das ist wirklich ein dicker Fisch, den…

Weiter Lesen

70 Jahre Hells Angels Party in Berlin

70 Jahre Hells Angels Party in Berlin

Auf den Tag genau vor 70 Jahren begann der Höllenritt des Motorradklubs Hells Angels. Am 17. März 1948, gründete sich im kalifornischen San Bernardino County der heute über die ganze Welt ansässige Hells Angels MC. Das Rockerportal Gratuliert an dieser Stelle und wünsch auch weiterhin alles Gute. Für das Rockerportal sollte es ein Grund sein die Party zu besuchen. Um ca 17:30 Uhr Reiste man dort an. Um es harmlos auszudrücken, es war Arsch kalt….

Weiter Lesen

Pressemitteilung des Hells Angels MC Stuttgart

Pressemitteilung des Hells Angels MC Stuttgart

Pressemitteilung des Hells Angels MC Stuttgart zur Berichterstattung „Razzia gegen Osmanen BC“ Sehr geehrte Redaktionen, heute wurde seitens des Bundesinnenministerium sowie unter Teilnahme einiger Länderinnenministerien eine länderübergreifende Razzia gegen den „Osmanen Germania Boxclub“ durchgeführt. In der Berichterstattung wird weitgehend von einer Razzia gegen Rocker berichtet. Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich beim „Osmanen Germania Boxclub“ wie auch bei ähnlichen Gruppierungen aus dem Türstehermilieu um keine Rockergruppierung handelt. Rocker sind seit Anfang der 60er Jahre…

Weiter Lesen

Organisationen

Organisationen

Der Kinderschutzbund in Mönchengladbach: Für uns ist ganz klar: Mit dieser Organisation arbeiten wir nicht zusammen.  Die Vorgehensweise des Vereins stimmt überhaupt nicht mit unseren Vorstellungen überein. Für Kinder, die Missbrauch erfahren haben, sei eine vorsichtige und behutsame Begleitung und das sollte unter Ausschluss der Öffentlichkeit passieren, um das Kind nicht weiter zu traumatisieren. Auch eine NRW-Sprecherin der Opferschutzorganisation „Weißer Ring“ teilt auf Anfrage mit: In Nordrhein-Westfalen arbeiten wir nicht mit dem Verein zusammen. Wir…

Weiter Lesen

Robuste Polente

Robuste Polente

Also ich lese beim Frühstücken ja ganz gerne die Zeitung. So Oldschool mit Brötchen, Kaffee und Printmedium. Ich bin ja auch Oldschool, so hab ich das bei Opa cool gefunden, so hat mein Altgeselle das gemacht, und so mach ich das heute. Der PC ist meistens nicht weit entfernt, und der bietet eigentlich viel frischere Infos als die Tageszeitung, aber das mag ich nicht so gerne… Frischere Brötchen und frischerer Kaffee? Gerne – aber Zeitung…

Weiter Lesen

BW vs. NRW

BW vs. NRW

Stuttgart/Karlsruhe – Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Hells Angels und die Bandidos in Deutschland die Hände schütteln. 2010 schlossen Frank Hanebuth (HA Hannover) und Peter Maczollek, der damalige Deutschlandchef der Bandidos, in einer Hannover Anwaltskanzlei Frieden. Bilder, die sich heute wiederholen: Die Stuttgarter Hells Angels und Vertreter der Bandidos aus Gelsenkirchen haben am Montag gemeinsam eine Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe eingereicht, setzen sich gemeinsam medienwirksam in Szene. Der Grund: Seit…

Weiter Lesen

Rocker-Affäre

Rocker-Affäre

Die Ängste in der Soko „Rocker“ Schleswig-Holstein – Am Freitag will der Landtag einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Rocker-Affäre einsetzen. Ein bisher unveröffentlichter Bericht des polizeiinternen Arbeitskreises Mobbing, der KN-online vorliegt, belegt, wie Beamte der Soko „Rocker“ unter ihren Vorgesetzten litten. Da die Kollegen der kn-online so einen schönen – neutral gehaltenen Artikel veröffentlicht haben, gönnen wir ihnen auch die Klicks und ihr könnt euch in einem eine blöde Fresse angucken! Klickst du: http://www.kn-online.de/Nachrichten/Schleswig-Holstein/Rocker-Affaere 0

Weiter Lesen

Gemeinsame Pressemitteilung

Gemeinsame Pressemitteilung

Hells Angels MC und Bandidos MC Es geht um das neue Vereinsgesetz, das ein auf Rockervereine abzielendes erweitertes Kennzeichenverbot enthält. Diesen Vereinen und ihren Mitgliedern wird es auf der Grundlage der Neuregelung untersagt, ihre Kennzeichen (bspw. „Fat Mexican“ und „Death Head“) in der Öffentlichkeit zu zeigen. Die neue Rechtslage wird seitens der Polizeibehörden exzessiv angewandt, was dazu führt, dass auch seitens der Rockervereine verwendete Schriftarten (in Berlin) und Farbkombinationen (in Bayern) als verboten gelten. Unter…

Weiter Lesen
1 2 3 67