Clubverbot: Bandidos MC vs. Niederlande

Clubverbot: Bandidos MC vs. Niederlande

Die niederländische Strafverfolgungsbehörde DPPS erklärte am Dienstag in einer Pressemitteilung, dass der international vernetzte Motorradclub eine „Bedrohung für die Gesellschaft“ darstellt. Aus diesem Grund wurde beim Amtsgericht Utrecht ein Clubverbot beantragt. Das Verbot soll sowohl die niederländischen Chapter als auch die internationalen Ableger des Bandidos MC betreffen. Ziel der Anträge ist es, die Präsenz des Motorradclubs in Holland zu beenden. Seit 2014 unterhalten die niederländischen Bandidos Ortsverbände in den Städten Sittard, Alkmaar und Utrecht. Laut…

Weiter Lesen

SEK erschießt Rocker

SEK erschießt Rocker

Dortmund – Spezialeinsatzkräfte der Polizei haben gestern Morgen in Dortmund einen 53-jährigen Mann erschossen. Bild-Informationen zufolge soll es sich bei dem Opfer um einen Mann aus dem Rockermilieu handeln.  Er sei per Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Kleve gesucht worden, habe als gewalttätig und bewaffnet gegolten. Der 53 jährige soll das Feuer eröffnet haben, als Einsatzkräfte die Wohnung einer Bekannten gestürmt haben, in der er Unterschlupf gefunden haben soll. Ein Nachbar aus dem achtgeschossigen Mehrfamilienhaus soll…

Weiter Lesen

Auseinandersetzung verhindert?

Auseinandersetzung verhindert?

Frankfurt (Main) – Gestern Abend gegen 22.30 habe die Polizei eine mutmaßliche Auseinandersetzung rivalisierender Rockergruppierungen verhindert. Hier die offizielle Pressemitteilung der Polizei: POL-F: 160622 – 527 Frankfurt: Offensive Polizeikontrollen zur Verhinderung möglicher Auseinandersetzungen 22.06.2016 – 12:21 Frankfurt (ots) – (re) Mit zahlreichen Einsatzkräften erfolgten gestern Abend Kontrollen zweier Personengruppen des Rockermilieus, von denen sich eine um 22.30 Uhr zunächst am Friedrich-Stoltze-Platz traf, die andere ab 23.30 Uhr auf dem Festplatzgelände vor der Eissporthalle. Es bestand…

Weiter Lesen

Fragwürdige Einsätze kosten Millionen

Fragwürdige Einsätze kosten Millionen

In den letzten Tagen kam es zu mehreren fragwürdigen Einsätzen gegen Mitglieder der Hells Angels und der Osmanen Germania. Angesichts der Tatsache, dass die Überstunden der Polizisten im Jahr 2015 einen zweistelligen Millionenbereich überschritten hat und die Behörden von einer chronischen Unterbesetzung sprechen, muss die Frage erlaubt sein, ob die Einsätze in diesem Maße nötig sind. Schließlich bleiben durch die Bindung der Ressourcen andere Ermittlungen auf der Strecke. Da nach dem Bundesbesoldungsgesetz Überstunden von Polizisten zwischen…

Weiter Lesen

Aachen – 4 Bandidos verhaftet

Aachen – 4 Bandidos verhaftet

Aachen – Die Polizei hat nach eigenen Angaben vier Rheinländer verhaftet. Die Männer zwischen 24 und 38 Jahren sollen Ende November zwei Menschen in einem Aachener Lokal verprügelt haben – einen davon bis zur Bewusstlosigkeit. Bei den Tatverdächtigen, die bereits am Montag in Aachen, Würselen, Düren und Bonn festgenommen wurden, handele es sich um Führungsmitglieder der Bandidos. Gegen sie lagen bereits Haftbefehle vor. Im Oktober hatte die Aachener Polizei eine Ermittlungsgruppe zur Bekämpfung der Rockerkriminalität…

Weiter Lesen