Gemeinsame Pressemitteilung

Gemeinsame Pressemitteilung

Hells Angels MC und Bandidos MC Es geht um das neue Vereinsgesetz, das ein auf Rockervereine abzielendes erweitertes Kennzeichenverbot enthält. Diesen Vereinen und ihren Mitgliedern wird es auf der Grundlage der Neuregelung untersagt, ihre Kennzeichen (bspw. „Fat Mexican“ und „Death Head“) in der Öffentlichkeit zu zeigen. Die neue Rechtslage wird seitens der Polizeibehörden exzessiv angewandt, was dazu führt, dass auch seitens der Rockervereine verwendete Schriftarten (in Berlin) und Farbkombinationen (in Bayern) als verboten gelten. Unter…

Weiter Lesen

Pressemitteilung des Hells Angels MC Ostheim

Pressemitteilung des Hells Angels MC Ostheim

Pressemitteilung des Hells Angels MC Ostheim Heute am 21. November 2017, teilen wir mit, dass der zurzeit inhaftierte Serkan A. während seines laufenden Prozesses unter anderem sich selbst als Drogendealer bezeichnet hat. Aufgrund der Tatsache, dass Serkan A. früher Mitglied des Hells Angels Charters C-Town war und dieser Charter seit ca. 2 Jahren nicht mehr existiert, distanzieren sich alle Kölner Hells Angels von seinen Machenschaften und als zwingende Folge auch von Serkan A. Er gehört…

Weiter Lesen

Gremium MC Bundesverfassungsgericht Beschwerde

Gremium MC Bundesverfassungsgericht Beschwerde

Der Heidelberger Anwalt Dr. Gerhard Härdle vertritt den Gremium MC Konstanz. Er hat heute beim Bundesverfassungsgericht Beschwerde gegen das Colour-Verbot eingereicht. Hier die Pressemitteilung des Anwalts: Verfassungsbeschwerde gegen das Zweite Gesetz zur Änderung des Vereinsgesetzes – Im Namen des Motorrad-Clubs Gremium MC Konstanz habe ich heute beim Bundesverfassungsgericht eine Verfassungsbeschwerde eingereicht. Sie richtet sich gegen die im Januar 2017 vom Bundestag verabschiedete und im März 2017 in Kraft getretene Änderung des Vereinsgesetzes. Der Gremium MC gründete sich 1972 in…

Weiter Lesen

HAMC Statement zum Polizeieinsatz

HAMC Statement zum Polizeieinsatz

Unverhältnismäßige Polizeieinsätze bei Veranstaltungen des HAMC Lubeck sind leider das gewohnte Bild bei Veranstaltungen dieser Art. Das ist Fakt. Der Einsatz am 2. September hat dann aber ein bisher noch nicht erlebtes Ausmaß erreicht. Nachdem sich nach der letzten Veranstaltung die Geschäftswelt beklagt hatte, weil es nicht nur für die Gäste des HAMC, sondern auch für die Kundschaft des großen Einkaufzentrums in der Dänischburger Landstraße ab 17:00 Uhr zu erheblichen Behinderungen durch den Polizeieinsatz kam,…

Weiter Lesen

Spendenaufruf des Bandidos MC

Spendenaufruf des Bandidos MC

Pressemitteilung des Bandidos MC Herne East „R.I.P. Jaden Trauer und Schmerz, aber auch Wut und Ohnmacht, können wir nicht lindern. Das Mindeste, was wir als Gemeinschaft des Bandidos MC’s machen können, ist Anteilnahme und Unterstützung zu geben. Aus diesem Grund haben wir einen Spendenfonds für Beerdigungs-, Anwalts- und weitere Kosten, die im Zusammenhang mit dem tragischen Tötungsdelikt des neunjährigen ,Jaden‘ stehen, eingerichtet. Wir bitten euch, Mitglieder und Freunde der Bandidos-Familie, diesen zu füllen. Spenden könnt ihr…

Weiter Lesen

Pressemitteilung

Pressemitteilung

Sehr geehrte Medienpartner, das Road House und das zum BORN TO BE WILD MC gehörenden Chapter WILD EAST in Bernau konnte in den vergangenen Jahren mit anspruchsvollen und gleichsam erfolgreichen Veranstaltungen wie dem Road House Run den Einwohnern dieser Stadt und der Region bedeutende Kapitel der Bernauer Geschichte in die Erinnerung zurückzurufen. Mehr als 1700 Gäste besuchten 2014 und 2015 den Road House Run, der die Renngeschichte auf der „Bernauer Schleife“ neu aufleben ließ. Im…

Weiter Lesen

Pressemitteilung B.T.B.W. Wild East

Pressemitteilung B.T.B.W. Wild East

Das Roadhouse und das zum BORN TO BE WILD MC gehörenden Chapter WILD EAST in Bernau konnte in den vergangenen Jahren mit anspruchsvollen und gleichsam erfolgreichen Veranstaltungen wie dem Roadhouse Run den Einwohnern dieser Stadt und der Region bedeutende Kapitel der Bernauer Geschichte in die Erinnerung zurückzurufen. Mehr als 1700 Gäste besuchten 2014 und 2015 den Roadhouse Run, der die Renngeschichte auf der „Bernauer Schleife“ neu aufleben ließ. Im Stadtpark wurde durch Bernaus Kulturdezernent Eckhardt…

Weiter Lesen

81 verklagt Aachen

81 verklagt Aachen

Pressemitteilung des HAMC Stuttgart Der Präsident des HAMC Stuttgart hat heute Klage gegen die Allgemeinverfügung der Stadt Aachen vom 16.12.2015 erhoben, mit der Mitglieder nicht verbotener Rockervereine diskriminiert und unter Generalverdacht gestellt werden. Die Stadt Aachen hatte mit der auf dem Ordnungsbehördengesetz von NRW beruhenden Verfügung Teile des Stadtgebiets von Aachen zu Sperrzonen für Mitglieder von Rockervereinen erklärt und diesen für den Fall der Nichtbeachtung Zwangsmittel angedroht. Das Vorgehen der Stadt Aachen beruht auf einer…

Weiter Lesen
1 2