Großrazzia in Berlin & Brandenburg

Großrazzia in Berlin & Brandenburg

150 Polizisten durchsuchen 22 Objekte Potsdam – Mit groß angelegten Razzien ist die Polizei am Mittwoch gegen Rockerclubs in Nordbrandenburg vorgegangen. Wie das Polizeipräsidium Potsdam mitteilte, waren dabei 150 Polizisten im Einsatz. Die Aktion war initiiert von der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder), die sich schwerpunktmäßig um die Bekämpfung der Organisierten Kriminalität im Land kümmert. Die Razzien sind der vorläufige Höhepunkt in einem umfangreichen Ermittlungsverfahren des Landeskriminalamtes wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung und wegen…

Weiter Lesen

SEK Panne

SEK Panne

Diese Razzia ging mal ordentlich in die Hose Bereits vergangenen Sonntag stürmte das SEK in Koblenz eine falsche Wohnung. Statt der Privaträume eines Mitglieds des Motorradclubs Hells Angels Boppard brachen die Polizisten um 6 Uhr eine andere Wohnung auf, wie die Staatsanwaltschaft Koblenz am Dienstag berichtete.   Dort rissen sie eine Oma und ihre Enkel aus dem Bett. „Es war wie im Krieg!“, sagte die überraschte Großmutter. Die Männer gelangten demnach maskiert über die Terrassentür in…

Weiter Lesen

Bundestag will Rockern an die Kutte

Bundestag will Rockern an die Kutte

Bei einer Anhörung im Innenausschuss diskutierten Experten über ein Verbot der aggressiven Symbole. Auch Rocker hörten zu.  Mit am Start waren Leute welche die Szene stark Vertreten und sich für diese auch einsetzen. Bislang gilt dieses Kennzeichnungsverbot nur für einzelne kriminelle Chapter. Künftig soll es für alle Clubs gelten, weil vor allem kriminelle Rockergruppierungen einen Deckmantel für vielfältige Formen der schweren und organisierten Kriminalität (…) bieten wie es im Gesetzentwurf heißt. Um sich vor der…

Weiter Lesen

Keine Verbindung

Keine Verbindung

Boppard – Die Ermittlungen gegen den Motorradclub Hells Angels Boppard haben nichts mit dem Koblenzer Gerichtsprozess gegen die Hells Angels MC Bonn zu tun. Da gibt es keine Verbindungen, sagte Oberstaatsanwalt Hans Peter Gandner der Deutschen Presse-Agentur. Nach der Razzia am Sonntag, dem dritten Advent, bei den Bopparder Hells Angels würden unter anderem sichergestellte elektronische Dateien und Handys ausgewertet. Wie lange die Ermittlungen andauern, ist laut Gandner unklar.   Ja was denn nun, Gerichte, Bullen…

Weiter Lesen

Rocker in Deutschland

Rocker in Deutschland

Drei Filme der Reihe „Rocker in Deutschland“ sind erneut und nacheinander am Donnerstag, 15. Dezember 2016, 10.45 Uhr, Dienstag, 20. Dezember 2016, 0.45 Uhr, Donnerstag, 5. Januar 2017, 14.15 Uhr, in ZDFinfo zu sehen. Für diejenigen welche es noch nicht gesehen haben.   Motorradclubs wie „Bandidos“, „Hells Angels“ oder „Osmanen Germania“ machen Negativschlagzeilen. Es geht um Schlägereien, um kriminelle Geschäfte, um ausufernde Bandenkriege. Die dreiteilige Reihe „Rocker in Deutschland“, die ZDFinfo am Mittwoch, 14. Dezember…

Weiter Lesen

Pressemitteilung

Pressemitteilung

Sehr geehrte Medienpartner, das Road House und das zum BORN TO BE WILD MC gehörenden Chapter WILD EAST in Bernau konnte in den vergangenen Jahren mit anspruchsvollen und gleichsam erfolgreichen Veranstaltungen wie dem Road House Run den Einwohnern dieser Stadt und der Region bedeutende Kapitel der Bernauer Geschichte in die Erinnerung zurückzurufen. Mehr als 1700 Gäste besuchten 2014 und 2015 den Road House Run, der die Renngeschichte auf der „Bernauer Schleife“ neu aufleben ließ. Im…

Weiter Lesen

Experte im Interview

Experte im Interview

Ein Experte meldet sich zu Wort, aber lest selber …. Schießereien, Mord- und Totschlag auf offener Straße nehmen zu. Ende Juni wurde ein UT in Leipzig erschossen, andere wurden verletzt. In Hamburg-Harburg wurde ein 43-jähriger Autofahrer aus einem Auto heraus erschossen. In der Hansestadt eskaliert seit Monaten ein brutaler Verteilungskampf um die Profite aus der Amüsiermeile Reeperbahn zwischen den Höllenengeln und den Mongols, einer vom Miri-Clan dominierten Gang. Der Ex-Vizechef der Mongols und seine Freundin…

Weiter Lesen

mal ganz adlig-höflichst ausgedrückt

mal ganz adlig-höflichst ausgedrückt

Hallo roggers, ich hab da mal ne Fräge, ja jetzt kommt wieder was, ich weiß, manche können schon ganz schön lästig sein, hihi, vielleicht deshalb die Verbote von unsren Innen-Minis….. und genau dadrin liegt mein Begehr, mal ganz adlig-höflichst ausgedrückt: Ihr habt so ne tolle Blockseite, wo ihr die MC Gründungen aber auch schließungen bekannt gebt, find ich ja auch ganz toll und echt interessant, ja sogar wichtig für uns alle. Da ich jedoch, sagen…

Weiter Lesen

Freispruch

Freispruch

Brandenburg Die Anklage fiel in sich zusammen wie ein Kartenhaus. Der Potsdamer Pogida-Anmelder Christian Müller welcher der Hauptzeuge gegen seinen ehemaligen Mitgefangenen Marcel S., machte aber so widersprüchliche Aussagen, dass selbst der Staatsanwalt am Ende einen Freispruch forderte und auch ausgesprochen wurde. Der angeklagte Marvin S., der eine sechsjährige Haftstrafe absitzt, soll laut Anklage versucht haben, den 32-Jährigen Müller während der gemeinsamen Zeit im Sommer 2013 im Knast auf dem Görden zu erpressen. Müller sollte demnach…

Weiter Lesen

Polizei-Einsatz im Belgischen Viertel (Update)

Polizei-Einsatz im Belgischen Viertel (Update)

Polizei-Großeinsatz in der Brabanter Straße in Köln! Der Grund: Ganze 9 Rocker hatten sich an der Kreuzung zur Maastrichter Straße in einer dortigen Kneipe getroffen. (Ja ihr lest richtig, mehrere Streifenwagen für ganze 9 Personen.) Mit Motorrädern und Kutten Auf ihren Motorrädern und in Kutten liefen die Höllenengel vor Ort auf. (Ja was dachte die Polizei und Presse denn, mit nen Roller!?) Um sicher zu gehen, dass alles friedlich bleibt, haben wir mehrere Streifenwagen dorthin geschickt…

Weiter Lesen
1 2 3 19