Unglaublich

Unglaublich

Um die Mongols ist es in Hamburg ruhig geworden. Erkan-Ex sitzt im Knast, genau wie sein Nachfolger Crime-Kevin. Nur der mehrfach vorbestrafte Aleksandar M. sorgt weiter für Aufsehen – als Straßenrambo.

Der Fall: Im September 2015 fährt er mit einem Audi A6 auf der  Langenhorner Chaussee, bremst bei voller Fahrt ein anderes Auto aus  – nachdem eine Insassin ihn angeblich provozierte. M.s Beifahrer steigt aus  und beschimpft Mustafa D., den Fahrer des anderen Wagens.

„Der hat gedroht, mich zu töten“, sagt der Zeuge. „Der Mann hat gegen mein Auto geschlagen und getreten. Ich hatte unfassbare Angst!“ Trotzdem läuft seine Schwester mutig zu nahen Feuerwehrmännern, die wegen eines Unfalls vor Ort sind, und bittet um Hilfe. Einer der Retter stellt sich vor M.s Wagen, will das Kennzeichen fotografieren.

Da gibt der Ex-Mongol Gas! Mustafa D. ist sicher: „Das war eindeutig vorsätzlich! Die Reifen haben gequietscht, er hat Vollgas gegeben und dann den Feuerwehrmann überfahren.“ Die Folge: Verletzungen an Fuß, Knie, Hals und Kopf.

Der Ex-Rocker hingegen lässt über seinen Anwalt erklären, er habe nur dem Verkehr ausweichen und den Ort des Geschehens aus Angst vor der Polizei schnell verlassen wollen. Er habe befürchtet, wieder beim Fahren ohne Erlaubnis erwischt zu werden – zum dritten Mal. Dann sei der Feuerwehrmann plötzlich vors Auto getreten…

Jetzt droht M. Knast – allein sieben Monate stehen noch zur Bewährung aus.

 

 

 

1+
Teile diesen ArtikelShare on Facebook0Share on Google+1Tweet about this on TwitterShare on Tumblr0Pin on Pinterest0

Related Post

COMMENTS

  • ACAB

    M. ist ein Vorbildlicher Rocker, hat kein Bike und auch keinen Führerschein, weder fürs Zweirad noch fürs Auto, und hat Angst das man ihn wegen Fahren ohne Führerscheins erwischt.
    Muttermilch macht Straßenrambos aber keine Rocker.
    Wie Blöd muss man den sein!

    11+

    Usern gefällt der Kommentar:

    • Sprouchmaaster
    • kentyler
  • Sprouchmaaster Sprouchmaaster

    In Bayern sagt man:
    „“Dümmer geht nümmer!!““

    6+

    Usern gefällt der Kommentar:

    • Steppenwolf
  • Steppenwolf Steppenwolf

    M. hatte Angst vor der Polente. Na ja, warumdennsoviel Devotion? Was er nicht hat, hätte man ihm auch nicht nehmen können und alles wäre so geblieben wie es gewesen Cry-Out

    Gruß mit Respekt, Steppenwolfopa

    2+

    Usern gefällt der Kommentar:

    • kentyler
  • kentyler kentyler

    Das sind genau DIE Sorte „Rocker“ auf die ich überhaupt keinen Bock habe, sie wissen nicht wie es ist wirklich Biker zu sein, das Rocktum zu leben. Boah ich könnte wieder kotzen, aber es sind die Geister die gerufen wurden und nun nicht mehr gehen wollen…

    3+

Kommentar