Neuer Club in Deutschland Skenderbeu MC

Neuer Club in Deutschland Skenderbeu MC

Seit Beginn 2015 existiert ein neuer MC (Foto des Clublogos) mit kosovarischen Wurzeln, der mittlerweile auch in Deutschland (Stuttgart und München) und der Schweiz Chapter gegründet hat. Er nennt sich Skenderbeu MC und stellt sich auf seiner Homepage folgendermaßen vor:

SKENDERBEU KOSOVA

Skenderbeu MC ist ein Motorradclub der Anfang des Jahres 2015 in Kosovo durch Shkelzen Krasniqi, seinen Brüdern und Freunden gegründet wurde. Shkelzen wählte den Weltweit berühmten und bekannten Albanischen Nationalheld Skenderbeu (Skanderbeg) mit einem Halstuch wo der Albanische 2 Kopf Adler gebildet ist als Aufnäher (Center Patch) für die Farben des Clubs. Die gewählten Farben Schwarz und Rot wurden von der Albanischen Flagge zu Ehren Skanderbegs entnommen, der 25 Jahre lang gegen seine Feinde kämpfte und gegen sie bis zu seinem Tod insgesamt 25 Schlachten ausgetragen hat, somit hat man dem doppelköpfigen Adler auch 25 Federn verliehen.

Skenderbeu MC ist mittlerweile auch eine Bruderschaft geworden wo unsere Mitglieder einen Weltberühmten Volkshelden Gjergj Kastrioti Skenderbeu in der Öffentlichkeit präsentieren. Unsere Mitglieder sind keine Kriminellen und mit organisierter Kriminalität haben wir auch nichts zutun.


Wer ist SKENDERBEU (Skanderbeg)?

Gjergj Kastrioti genannt Skanderbeg (albanisch Skënderbeu) wurde am 6. Mai 1405 in der Region Dibra (Diber) geboren und starb am 17. Januar 1468 in Lezh (Lezhë), war ein Fürst aus dem Adelsgeschlecht der Kastrioti. Er ist durch seine Verteidigung Albaniens berühmt geworden. Er wird heute von vielen als albanischer Nationalheld gefeiert.

Der Club expandierte nach Europa mit einem ersten Ortsverband („Chapter“) in München, Deutschland. Kurz danach folgten Stuttgart und seit August 2015 Schweiz.


Wer sind wir?

Wir sind weder eine kriminelle Organisation, noch eine Streetgang und wollen mit solchen Leuten auch nicht verglichen werden.
Skenderbeu MC verfolgt keine Ziele die den deutschen Gesetzen, den Gesetzen aus der Schweiz oder den aus anderen Ländern zuwider laufen. Straftaten von Mitgliedern werden nicht toleriert, gewollt oder geduldet, sondern konsequent sanktioniert.
Wir sind eine „Non-Profit-Organisation“ und finanzieren uns ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge.
Wir legen Wert auf die Grundsätze des respektvollen Miteinanders und das Pflegen von Freundschaften.

Wir leisten humanitäre Hilfe, unterstützen oder realisieren verschiedene Selbsthilfe-Projekte für arme Menschen oder Hilfsbedürftige um Ihnen Halt zu geben und zu zeigen sie werden nicht vergessen. Unsere Hilfe ist rein humanitärer Art und ohne politische Motivation. Mit Hilfe unserer Mitgliedsbeiträgen und dank dem unermüdlichen Einsatz unserer Brüder hoffen wir, möglichst vielen Menschen in verschiedenen armen Ländern direkt helfen zu können.

Wir haben uns gefunden, weil uns die Leidenschaft des Clubs verbindet. Aus dieser Leidenschaft, die mittlerweile eher eine Lebenseinstellung geworden ist, haben wir auch unseren Club gegründet. Wir unternehmen vieles gemeinsam und steuern etliche Meetings im Jahr an.

Wer uns kennenlernen möchte, kann gerne zu unserem Monats-Meeting kommen. Dieses findet jeden Sonntag ab 18 Uhr statt. Organisiert wird das Meeting gemeinsam mit den Clubmitgliedern. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Mittlerweile hat der Skenderbeu MC zwei weitere Chapter bekannt gegeben:

  • Düsseldorf
  • Linz (Österreich)
6+

Related Post

Kommentar